Nutzerkonto

Davide Giuriato

Davide Giuriato

ist ordentlicher Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Zürich. Weitere Publikationen: Mikrographien. Zu einer Poetologie des Schreibens in Walter Benjamins Kindheitserinnerungen (2006); »klar und deutlich«. Ästhetik des Kunstlosen im 18./19. Jahrhundert (2015); Adalbert Stifter-Handbuch (Hg. mit Christian Begemann, 2017).
Bibliografie
  • Literaturwissenschaft
  • Literaturgeschichte
  • Moderne
  • Denkt Kunst
  • Kindheit